Powershell Commands (de)

Die unten aufgeführten Befehle für Powershell Prozessor

Auf dieser Seite finden Sie nützliche Befehle für den Powershell Befehlsprozessor. Die Befehle sind mit Vorsicht zu nutzen, da schwerwiegende Systemschäden ausgelöst werden können.

Debloat Windows 11

NameAliasBeschreibung
iwr -useb https://git.io/debloat|iexLädt ein Script zum entfernen von Bloatware (Vorinstallierte nicht deinstallierbare Apps) und startet das Script.
Powershell 7_x64 UpdateMSI InstallerInstalliert die aktuelle Version (11.12.2022)


cmdlets

NameAliasBeschreibung
Get-WinEventRuft Ereignisse aus Ereignisprotokollen und Ereignisablaufverfolgungs-Protokolldateien auf lokalen Computern und Remotecomputern ab.
Get-CounterRuft Leistungsindikatordaten von lokalen Computern und Remotecomputern ab.
Import-CounterImportiert Leistungsindikator-Protokolldateien („.blg“, „.csv“, „.tsv“) …
Export-CounterDas Cmdlet „Export-Counter“ akzeptiert PerformanceCounterSampleSet-Objekte und exportiert diese als Leistungsindikator-Protokolldateien.
Disable-WSManCredSSPDeaktiviert die CredSSP (Credential Security Service Provider)-Authentifizierung
Enable-WSManCredSSPAktiviert die CredSSP (Credential Security Service Provider)-Authentifizierung
Get-WSManCredSSPRuft die Credential Security Service Provider-bezogene Konfiguration für Client und Server auf.
Set-WSManQuickConfigKonfiguriert den lokalen Computer für die Remoteverwaltung.
Test-WSManTestet, ob auf der WinRM-Dienst auf einem lokalen Computer oder Remotecomputer läuft
Invoke-WSManActionRuft eine Aktion für das vom Ressourcen-URI und in den Selektoren angegebene Objekt auf
Connect-WSManStellt auf einem Remotecomputer eine Verbindung mit dem WinRM-Dienst her.
Disconnect-WSManTrennt die Verbindung des Clients mit dem WinRM-Dienst auf einem Remotecomputer
Get-WSManInstanceZeigt Verwaltungsinformationen für eine von einer Ressourcen-URI angegebenen Ressource.
Set-WSManInstanceÄndert die Verwaltungsinformationen zu einer Ressource.
Remove-WSManInstanceLöscht eine Verwaltungsressourceninstanz.
New-WSManInstanceErstellt eine neue Instanz einer Verwaltungsressource.
New-WSManSessionOptionErstellt eine Hashtabelle für die WS-Verwaltungssitzungsoption, die als Eingabeparameter für die folgenden Cmdlets der WS-Verwaltung verwendet wird: Get-WSManInstance Set-WSManInstance Invoke-WSManAction Connect-WSMan
Get-CommandgcmRuft grundlegende Informationen zu Cmdlets und anderen Elementen von Windows PowerShell-Befehlen in der Sitzung ab. z.B.Aliase, Funktionen, Filter, Skripts und Anwendungen
Get-HelpZeigt Informationen zu Windows PowerShell-Befehlen und -Konzepten an.
Get-Historyhistory,ghy,hRuft eine Liste der Befehle ab, die während der aktuellen Sitzung eingeg…
Invoke-Historyihy,rFührt Befehle aus dem Sitzungsverlauf aus.
Add-HistoryFügt Einträge an den Sitzungsverlauf an.
Clear-HistoryclhyLöscht Einträge aus dem Befehlsverlauf.
Register-PSSessionConfigurationErstellt und registriert eine neue Sitzungskonfiguration.
Unregister-PSSessionConfigurationLöscht eine registrierte Sitzungskonfiguration vom Computer.
Get-PSSessionConfigurationRuft die registrierten Sitzungskonfigurationen auf dem Computer ab.
Set-PSSessionConfigurationÄndert die Eigenschaften einer registrierten Sitzungskonfiguration.
Enable-PSSessionConfigurationAktiviert die Sitzungskonfigurationen auf dem lokalen Computer.
Disable-PSSessionConfigurationVerweigert den Zugriff auf die Sitzungskonfigurationen in einer Sitzung.
Enable-PSRemotingKonfiguriert den Computer zum Empfangen von Remotebefehlen.
Invoke-CommandicmFührt Befehle auf lokalen Computern und auf Remotecomputern aus.
New-PSSessionnsnErstellt eine PowerShell-Sitzung (dauerhafte Verbindung) auf einem lokalen Computer oder einem Remote Computer.
Get-PSSessiongsnRuft die Windows PowerShell-Sitzungen (PSSessions) die in der aktuellen Sitzung erstellt wurden auf.
Remove-PSSessionrsnSchließt eine oder mehrere Windows PowerShell-Sitzungen (PSSessions).
Start-JobStartet einen Windows PowerShell-Hintergrundauftrag.
Get-JobgjbRuft Windows PowerShell-Hintergrundaufträge ab, die in der aktuellen Sitzung gestartet wurden.
Receive-JobRuft die Ergebnisse der Windows PowerShell-Hintergrundaufträge in der aktuellen Sitzung ab.
Stop-JobspjbBeendet einen Windows PowerShell-Hintergrundauftrag.
Wait-JobwjbUnterdrückt die Eingabeaufforderung, bis ein oder alle Windows PowerShell-Hintergrundaufträge abgeschlossen sind.
Remove-JobrjbLöscht einen Windows PowerShell-Hintergrundauftrag.
Enter-PSSessionetsnStartet eine interaktive Sitzung mit einem Remotecomputer.
Exit-PSSessionexsnBeendet eine interaktive Sitzung mit einem Remotecomputer.
New-PSSessionOptionErstellt ein Objekt, das erweiterte Optionen für eine PSSession enthält.
ForEach-Object%,foreachFührt einen Vorgang für die einzelnen Eingabeobjekte einer Gruppe von Ei…
Where-Objectwhere,?Erstellt einen Filter, der steuert, welche Objekte über eine Befehlspipe…
Set-PSDebugAktiviert bzw. deaktiviert Skript-Debuggingfunktionen, legt die Ablaufve…
Set-StrictModeErstellt und erzwingt Codierungsregeln in Ausdrücken, Skripts und Skript…
New-ModulenmoErstellt ein neues dynamisches Modul, das nur im Arbeitsspeicher vorhand…
Import-ModuleipmoFügt der aktuellen Sitzung Module hinzu.
Export-ModuleMemberGibt die Modulelemente an, die exportiert werden.
Get-ModulegmoRuft die Module ab, die in die aktuelle Sitzung importiert wurden oder i…
Remove-ModulermoEntfernt Module aus der aktuellen Sitzung.
New-ModuleManifestErstellt ein neues Modulmanifest.
Test-ModuleManifestÜberprüft, ob in einer Modulmanifestdatei der Inhalt eines Moduls genau …
Add-PSSnapinasnpFügt der aktuellen Sitzung ein oder mehrere Windows PowerShell-Snap-Ins …
Remove-PSSnapinrsnpEntfernt Windows PowerShell-Snap-Ins aus der aktuellen Sitzung.
Get-PSSnapingsnpRuft die Windows PowerShell-Snap-Ins auf dem Computer ab.
Export-ConsoleExportiert die Namen von Snap-Ins in der aktuellen Sitzung in eine Konso…
Format-ListflFormatiert die Ausgabe als Liste von Eigenschaften, in der jede Eigensch…
Format-CustomfcFormatiert die Ausgabe mithilfe einer benutzerdefinierten Ansicht.
Format-TableftFormatiert die Ausgabe als Tabelle.
Format-WidefwFormatiert Objekte als breite Tabelle, in der nur eine Eigenschaft jedes…
Out-NullLöscht die Ausgabe, statt sie an die Konsole zu senden.
Out-DefaultSendet die Ausgabe an das Standardformatierungsprogramm und das standard…
Out-HostohSendet die Ausgabe an die Befehlszeile.
Out-FileSendet die Ausgabe an eine Datei. Beispielskript: Ping Computers or Websites Latency
Out-PrinterlpSendet die Ausgabe an einen Drucker.
Out-StringSendet Objekte als eine Reihe von Zeichenfolgen an den Host.
Out-GridViewogvSendet die Ausgabe an eine interaktive Tabelle in einem eigenen Fenster.
Get-FormatDataRuft die Formatierungsdaten in der aktuellen Sitzung ab.
Export-FormatDataSpeichert Formatierungsdaten der aktuellen Sitzung in einer Formatierung…
Register-ObjectEventAbonniert die Ereignisse, die von einem Microsoft .NET Framework-Objekt …
Register-EngineEventAbonniert Ereignisse, die vom Windows PowerShell-Modul und dem Cmdlet „N…
Wait-EventWartet, bis ein bestimmtes Ereignis ausgelöst wird, bevor die Ausführung…
Get-EventRuft die Ereignisse in der Ereigniswarteschlange ab.
Remove-EventLöscht Ereignisse aus der Ereigniswarteschlange.
Get-EventSubscriberRuft die Ereignisabonnenten in der aktuellen Sitzung ab.
Unregister-EventBeendet ein Ereignisabonnement.
New-EventErstellt ein neues Ereignis.
Add-MemberFügt der Instanz eines Windows PowerShell-Objekts ein benutzerdefinierte…
Add-TypeFügt einer Windows PowerShell-Sitzung einen Microsoft .NET Framework-Typ… Beispielskript:  eine bestimmte Datei auf Änderung überwachen
Compare-ObjectdiffVergleicht zwei Sätze von Objekten.
ConvertTo-HtmlKonvertiert Microsoft .NET Framework-Objekte in HTML-Inhalt, der in eine…
ConvertFrom-StringDataKonvertiert eine Zeichenfolge, die mindestens ein Schlüssel-Wert-Paar en…
Export-CSVepcsvKonvertiert Microsoft .NET Framework-Objekte in eine Reihe von CSV-Zeich…
Import-CSVipcsvKonvertiert Objekteigenschaften in einer CSV-Datei (Comma-Separated Valu…
ConvertTo-CSVKonvertiert Microsoft .NET Framework-Objekte in eine Reihe von CSV-Zeich…
ConvertFrom-CSVKonvertiert Objekteigenschaften im CSV-Format (Comma-Separated Value) in…
Export-AliasepalExportiert Informationen über gegenwärtig definierte Aliase in eine Datei.
Invoke-ExpressioniexFührt Befehle oder Ausdrücke auf dem lokalen Computer aus.
Get-AliasgalRuft die Aliase für die aktuelle Sitzung ab.
Get-CultureRuft die aktuelle Kultureinstellung des Betriebssystems ab.
Get-DateRuft das aktuelle Datum und die aktuelle Uhrzeit ab. Beispielskript: Ping Computers or Websites Latency
Get-HostRuft ein Objekt ab, das das aktuelle Hostprogramm darstellt. Und zeigt s…
Get-MembergmRuft die Eigenschaften und Methoden von Objekten ab.
Get-RandomRuft eine Zufallszahl ab oder wählt Objekte nach dem Zufallsprinzip aus …
Get-UICultureRuft die aktuellen Einstellungen für die Benutzeroberflächenkultur aus d…
Get-UniqueguGibt die eindeutigen Elemente aus einer sortierten Liste zurück.
Export-PSSessionepsnImportiert Befehle aus einer anderen Sitzung und speichert sie in einem …
Import-PSSessionipsnImportiert Befehle aus einer anderen Sitzung in die aktuelle Sitzung.
Import-AliasipalImportiert eine Aliasliste aus einer Datei.
Import-LocalizedDataImportiert sprachspezifische Daten auf Grundlage der für das Betriebssys…
Select-StringSucht Text in Zeichenfolgen und Dateien.
Measure-ObjectmeasureBerechnet die numerischen Eigenschaften von Objekten sowie die Zeichen, …
New-AliasErstellt einen neuen Alias.
New-TimeSpanErstellt ein TimeSpan-Objekt.
Read-HostLiest eine Eingabezeile aus der Konsole. Beispielskript:eine bestimmte Datei auf Änderung überwachen
Set-AliassalErstellt oder ändert einen Alias (alternativer Name) für ein Cmdlet oder…
Set-DateÄndert die Systemzeit auf dem Computer in die von Ihnen angegebene Zeit.
Start-SleepsleepHält die Aktivitäten in einem Skript oder einer Sitzung für die angegebe… Beispielskript: eine bestimmte Datei auf Änderung überwachen
Tee-ObjectteeSpeichert die Befehlsausgabe in einer Datei oder Variablen und zeigt sie…
Measure-CommandMisst die Zeit, die zum Ausführen von Skriptblöcken und Cmdlets benötigt…
Update-ListFügt einem Eigenschaftenwert, der eine Auflistung von Objekten enthält, …
Update-TypeDataAktualisiert die aktuelle erweiterte Typkonfiguration durch erneutes Lad…
Update-FormatDataAktualisiert die Formatierungsdaten in der aktuellen Sitzung.
Write-HostSchreibt eine benutzerdefinierte Ausgabe in einen Host. Beispielskript: Powershell Funktion starten oder Powershell Loops und Array
Write-ProgressZeigt eine Statusanzeige in einem Windows PowerShell-Befehlsfenster an.
New-ObjectErstellt eine Instanz eines Microsoft .NET Framework-Objekts oder COM-Ob…
Select-ObjectselectWählt angegebene Eigenschaften eines Objekts oder eines Satzes von Objek…
Group-ObjectgroupGruppiert Objekte, die für die angegebenen Eigenschaften denselben Wert …
Sort-ObjectsortSortiert Objekte nach Eigenschaftenwerten.
Get-VariablegvRuft die Variablen in der aktuellen Konsole ab.
New-VariablenvErstellt eine neue Variable.
Set-Variableset,svLegt den Wert einer Variablen fest. Erstellt die Variable, wenn keine Va…
Remove-VariablervLöscht eine Variable und ihren Wert.
Clear-VariableclvLöscht den Wert einer Variablen.
Export-ClixmlErstellt eine XML-Darstellung von Objekten und speichert sie in einer Da…
Import-ClixmlImportiert eine CLIXML-Datei und erstellt entsprechende Objekte in Windo…
ConvertTo-XMLErstellt eine XML-Darstellung eines Objekts.
Select-XMLSucht Text in einer XML-Zeichenfolge oder einem XML-Dokument.
Write-DebugSchreibt eine Debugmeldung in die Konsole.
Write-VerboseSchreibt Text in den Stream für ausführliche Meldungen.
Write-WarningSchreibt eine Warnmeldung.
Write-ErrorSchreibt ein Objekt in den Fehlerstream.
Write-Outputecho,writeSendet die angegebenen Objekte an den nächsten Befehl in der Pipeline. W…
Set-PSBreakpointsbpLegt einen Haltepunkt für eine Zeile, einen Befehl oder eine Variable fest.
Get-PSBreakpointgbpRuft die Haltepunkte ab, die in der aktuellen Sitzung festgelegt sind.
Remove-PSBreakpointrbpLöscht Haltepunkte aus der aktuellen Konsole.
Enable-PSBreakpointebpAktiviert die Haltepunkte in der aktuellen Konsole.
Disable-PSBreakpointdbpDeaktiviert die Haltepunkte in der aktuellen Konsole.
Get-PSCallStackgcsZeigt die aktuelle Aufrufliste an.
Send-MailMessageSendet eine E-Mail.
Get-TraceSourceRuft die Windows PowerShell-Komponenten ab, die für die Ablaufverfolgung…
Set-TraceSourceKonfiguriert, startet und beendet eine Ablaufverfolgung von Windows Powe…
Trace-CommandKonfiguriert und startet eine Ablaufverfolgung des angegebenen Ausdrucks…
Start-TranscriptErstellt eine Aufzeichnung einer gesamten oder teilweisen Windows PowerS…
Stop-TranscriptBeendet eine Aufzeichnung.
Add-ContentacFügt den angegebenen Elementen Inhalt hinzu, z. B. Hinzufügen von Wörter…
Clear-ContentclcLöscht den Inhalt eines Elements, beispielsweise den Text in einer Datei…
Clear-ItemclpLöscht den Wert einer Eigenschaft, jedoch nicht die Eigenschaft selbst.
Join-PathKombiniert einen Pfad und einen untergeordneten Pfad zu einem Pfad. Der …
Convert-PathcvpaKonvertiert einen Pfad aus einem Windows PowerShell-Pfad in einen Window…
Copy-ItemcppKopiert eine Eigenschaft und einen Wert von einem bestimmten Speicherort… Beispielskript:  Dateiversionsverlauf wiederherstellen
Get-EventLogRuft die Ereignisse in einem Ereignisprotokoll oder eine Liste der Ereig…
Clear-EventLogLöscht alle Einträge aus angegebenen Ereignisprotokollen auf lokalen ode…
Write-EventLogSchreibt ein Ereignis in ein Ereignisprotokoll.
Limit-EventLogLegt die Ereignisprotokolleigenschaften fest, die die Größe des Ereignis…
Show-EventLogZeigt die Ereignisprotokolle des lokalen Computers oder eines Remotecomp…
New-EventLogErstellt ein neues Ereignisprotokoll und eine neue Ereignisquelle auf ei…
Remove-EventLogLöscht ein Ereignisprotokoll oder hebt die Registrierung einer Ereignisq…
Get-ChildItemdir,ls,gciRuft die Elemente und untergeordneten Elemente an einem oder mehreren an… Beispielskript:  Dateiversionsverlauf wiederherstellen oder  PowerShell Aufbau und Syntax
Get-Contenttype,cat,gcRuft den Inhalt des Elements am angegebenen Speicherort ab.
Get-ItemPropertygpRuft die Eigenschaften eines angegebenen Elements ab.
Get-WmiObjectgwmiRuft Instanzen von WMI-Klassen (Windows Management Instrumentation, Wind…
Invoke-WmiMethodiwmiRuft Methoden der Windows-Verwaltungsinstrumentation (Windows Management…
Move-ItemPropertympVerschiebt eine Eigenschaft von einem Speicherort an einen anderen Speic…
Get-Locationpwd,glRuft Informationen über den aktuellen Arbeitsspeicherort ab.
Set-Locationchdir,cd,slLegt den aktuellen Arbeitsspeicherort auf einen angegebenen Speicherort …
Push-LocationpushdFügt den aktuellen Speicherort an oberster Stelle in der Liste von Speic…
Pop-LocationpopdÄndert den aktuellen Speicherort in den Speicherort, der zuletzt auf den…
New-PSDrivemount,ndrErstellt in der aktuellen Sitzung ein Windows PowerShell-Laufwerk.
Remove-PSDriverdr,Entfernt ein Windows PowerShell-Laufwerk von seinem Speicherort.
Get-PSDrivegdrRuft die Windows PowerShell-Laufwerke in der aktuellen Sitzung ab.
Get-ItemgiRuft das Element am angegebenen Speicherort ab. Beispielskript: eine bestimmte Datei auf Änderung überwachen
New-ItemniErstellt ein neues Element.
Set-ItemsiÄndert den Wert eines Elements in den Wert, der im Befehl angegeben wird.
Remove-Itemrd,erase,del,rmdir,rm,riLöscht die angegebenen Elemente.
Move-Itemmove,mv,miVerschiebt ein Element von einem Speicherort an einen anderen Speicherort.
Rename-Itemren,rni,Benennt ein Element in einem Windows PowerShell-Anbieternamespace um.
Copy-Itemcopy,cp,cpiKopiert ein Element innerhalb eines Namespaces von einem Speicherort an …
Clear-ItemcliLöscht den Inhalt eines Elements, jedoch nicht das Element selbst.
Invoke-ItemiiFührt die Standardaktion für das angegebene Element aus.
Get-PSProviderRuft Informationen über den angegebenen Windows PowerShell-Anbieter ab.
New-ItemPropertyErstellt eine neue Eigenschaft für ein Element und legt den Wert fest. S…
Split-PathGibt den angegebenen Teil eines Pfads zurück.
Test-PathBestimmt, ob alle Elemente eines Pfads vorhanden sind.
Get-Processps,gpsRuft die Prozesse ab, die auf dem lokalen Computer oder einem Remotecomp…
Stop-Processkill,sppsBeendet einen oder mehrere ausgeführte Prozesse.
Wait-ProcessWartet, bis die Prozesse beendet wurden, bevor weitere Eingaben angenomm…
Debug-ProcessDebuggt einen oder mehr Prozesse, die auf dem lokalen Computer ausgeführ…
Start-Processsaps,startStartet einen oder mehrere Prozesse auf dem lokalen Computer.
Remove-ItemPropertyrpLöscht die Eigenschaft und deren Wert aus einem Element.
Remove-WmiObjectrwmiLöscht eine Instanz einer vorhandenen WMI-Klasse (Windows Management Ins…
Rename-ItemPropertyrnpBenennt die Eigenschaft eines Elements um.
Register-WmiEventAbonniert ein WMI-Ereignis (Windows Management Instrumentation, Windows-…
Resolve-PathrvpaLöst die Platzhalterzeichen in einem Pfad auf und zeigt den Inhalt des P…
Get-ServicegsvRuft die Dienste auf einem lokalen Computer oder einem Remotecomputer ab.
Stop-ServicespsvBeendet einen oder mehrere ausgeführte Dienste.
Start-ServicesasvStartet einen oder mehrere beendete Dienste.
Suspend-ServiceHält einen oder mehrere ausgeführte Dienste an.
Resume-ServiceSetzt einen oder mehrere angehaltene (unterbrochene) Dienste fort.
Restart-ServiceBeendet einen oder mehrere Dienste und startet diese anschließend.
Set-ServiceStartet, beendet und hält einen Dienst an und ändert seine Eigenschaften.
New-ServiceErstellt einen neuen Windows-Dienst.
Set-ContentscSchreibt neuen Inhalt in ein Element oder ersetzt den Inhalt eines Eleme…
Set-ItemPropertyspErstellt oder ändert den Wert für eine Eigenschaft eines Elements.
Set-WmiInstanceswmiErstellt oder aktualisiert eine Instanz einer vorhandenen WMI-Klasse (Wi…
Get-TransactionRuft die aktuelle (aktive) Transaktion ab.
Start-TransactionStartet eine Transaktion.
Complete-TransactionFührt einen Commit für die aktive Transaktion aus.
Undo-TransactionSetzt die aktive Transaktion zurück.
Use-TransactionFügt den Skriptblock der aktiven Transaktion hinzu.
New-WebServiceProxyErstellt ein Webdienstproxyobjekt, mit dem Sie den Webdienst in Windows …
Get-HotFixRuft die Hotfixes ab, die auf dem lokalen und auf Remotecomputern angewe…
Test-ConnectionSendet ICMP-Echoanforderungspakete („Pings“) an einen oder mehrere Compu…
Enable-ComputerRestoreAktiviert das Systemwiederherstellungsfeature auf dem angegebenen Dateis…
Disable-ComputerRestoreDeaktiviert das Systemwiederherstellungsfeature auf dem angegebenen Date…
Checkpoint-ComputerErstellt einen Systemwiederherstellungspunkt auf dem lokalen Computer.
Get-ComputerRestorePointRuft die Wiederherstellungspunkte auf dem lokalen Computer ab.
Restart-ComputerStartet das Betriebssystem auf dem lokalen und Remotecomputern neu.
Stop-ComputerBeendet lokale und Remotecomputer (fährt sie herunter).
Restore-ComputerStartet eine Systemwiederherstellung auf dem lokalen Computer.
Add-ComputerFügt den lokalen Computer einer Domäne oder Arbeitsgruppe hinzu.
Remove-ComputerEntfernt den lokalen Computer aus einer Arbeitsgruppe oder einer Domäne.
Test-ComputerSecureChannelTestet und repariert den sicheren Kanal zwischen dem lokalen Computer un…
Reset-ComputerMachinePasswordSetzt das Kennwort für das Computerkonto des Computers zurück.
Get-AclRuft die Sicherheitsbeschreibung für eine Ressource ab, z. B. für eine D…
Set-AclÄndert die Sicherheitsbeschreibung einer angegebenen Ressource, z. B. ei…
Get-PfxCertificateMit diesem Befehl werden Informationen über PFX-Zertifikatsdateien auf d…
Get-CredentialRuft ein Objekt mit Anmeldeinformationen entsprechend einem Benutzername…
Get-ExecutionPolicyRuft die Ausführungsrichtlinien für die aktuelle Sitzung ab.
Set-ExecutionPolicyÄndert die Benutzereinstellung für die Windows PowerShell-Ausführungsric…
Get-AuthenticodeSignatureRuft Informationen über die Authenticode-Signatur in einer Datei ab.
Set-AuthenticodeSignatureFügt einem Windows PowerShell-Skript oder einer anderen Datei eine Authe…
ConvertFrom-SecureStringKonvertiert eine sichere Zeichenfolge in eine verschlüsselte Standardzei…
ConvertTo-SecureStringKonvertiert verschlüsselte Standardzeichenfolgen in sichere Zeichenfolge…

 

Hilfe

Hilfethemen können in der Powershell durch Aufruf von help HILFETHEMA aufgerufen werden (Beispiel: help about_aliases)

In Windows 10 ist die Hilfe nicht vollständig:

Die Hilfedateien für dieses Cmdlet können von „Get-Help“ auf diesem Computer nicht gefunden werden. Es wird nur
ein Teil der Hilfe angezeigt.

Die PowerShell Hilfe kann mit dem Befehl: update-help -UICulture 'en-US' aktualisiert werden. „en-Us“, da ab PowerShell 3 leider mit dieser Variante keine deutsche Hilfe verfügbar ist. Für das Aktualisieren wird zudem eine Internetverbindung benötigt.

 

BefehlBeschreibung
about_aliasesBeschreibt, wie alternative Namen für Cmdlets und Befehle in
about_Arithmetic_OperatorsBeschreibt die Operatoren, mit denen in Windows PowerShell
about_arraysBeschreibt eine kompakte Datenstruktur zum Speichern von
about_Assignment_OperatorsBeschreibt, wie Variablen mithilfe von Operatoren Werte
about_Automatic_VariablesBeschreibt Variablen, von denen Zustandsinformationen für Windows
about_BreakBeschreibt eine Anweisung, mit der Sie Foreach-, For-, While-, Do- und
about_command_precedenceBeschreibt, auf welche Weise von Windows PowerShell der
about_Command_SyntaxBeschreibt die in der Hilfe für Windows PowerShell-Syntax
about_Comment_Based_HelpBeschreibt, wie kommentarbasierte Hilfethemen für Funktionen und
about_CommonParametersBeschreibt die Parameter, die mit jedem Cmdlet verwendet werden
about_Comparison_OperatorsBeschreibt die Operatoren zum Vergleichen von Werten in Windows
about_ContinueBeschreibt, wie mit der Continue-Anweisung der Programmfluss
about_Core_CommandsFührt die Cmdlets auf, die zur Verwendung mit Windows
about_data_sectionsErläutert Datenabschnitte, in denen Textzeichenfolgen und andere
about_debuggersBeschreibt den Windows PowerShell-Debugger.
about_doFührt eine Anweisungsliste ein- oder mehrmals mit der
about_environment_variablesBeschreibt den Zugriff auf Windows-Umgebungsvariablen in Windows
about_escape_charactersGibt eine Einführung zum Escapezeichen in Windows PowerShell und
about_eventlogsIn Windows PowerShell wird ein „Windows PowerShell“ genanntes Windows-
about_execution_policiesBeschreibt Ausführungsrichtlinien von Windows PowerShell und
about_ForBeschreibt einen Sprachbefehl, mit dem Sie Anweisungen auf
about_ForeachBeschreibt einen Sprachbefehl, mit dem Sie alle Elemente in einer
about_format.ps1xmlIn den Format.ps1xml-Dateien von Windows PowerShell ist die
about_functionsBeschreibt das Erstellen und Verwenden von Funktionen in Windows
about_functions_advancedBietet eine Einführung in erweiterte Funktionen, die sich ähnlich
about_functions_advanced_methodsBeschreibt, wie in Funktionen, die das CmdletBinding-Attribut
about_functions_advanced_param…Erläutert, wie Funktionen, die das CmdletBinding-Attribut
about_functions_cmdletbindinga…Beschreibt ein Attribut, das eine Funktion deklariert, dessen
about_hash_tablesBeschreibt das Erstellen, Verwenden und Sortieren von
about_HistoryBeschreibt das Abrufen und Ausführen von Befehlen im Befehlsverlauf.
about_IfBeschreibt einen Sprachbefehl, mit dem Sie Anweisungslisten
about_jobsEnthält Informationen zur Hintergrundausführung von Befehlen oder
about_job_detailsEnthält Details zu Hintergrundaufträgen auf lokalen und Remotecomputern.
about_joinBeschreibt, wie mit dem Verknüpfungsoperator (-join) mehrere
about_Language_KeywordsBeschreibt die Schlüsselwörter in der Windows PowerShell-
about_Line_EditingBeschreibt das Bearbeiten von Befehlen an der Windows
about_locationsBeschreibt den Zugriff auf Elemente im Arbeitsspeicherort von
about_logical_operatorsBeschreibt die Operatoren zum Verbinden von Anweisungen in
about_methodsBeschreibt die Methoden zum Ausführen von Objektaktionen in
about_modulesErläutert die Installation, den Import und die Verwendung von
about_objectsEnthält wichtige Informationen zu Objekten in Windows PowerShell.
about_operatorsBeschreibt die von Windows PowerShell unterstützten Operatoren.
about_parametersBeschreibt, wie in Windows PowerShell mit Cmdlet-Parametern
about_ParsingBeschreibt die Funktionsweise der Befehlsanalyse in Windows
about_Path_SyntaxBeschreibt die Formate für vollständige und relative Pfadnamen in
about_pipelinesZusammenfassen von Befehlen in Pipelines in Windows PowerShell
about_preference_variablesVariablen zur Anpassung des Verhaltens von Windows PowerShell
about_profilesBeschreibt, wie ein Windows PowerShell-Profil erstellt und
about_promptsBeschreibt die Prompt-Funktion und veranschaulicht, wie eine
about_propertiesBeschreibt, wie Objekteigenschaften in Windows PowerShell
about_providersBeschreibt, wie Windows PowerShell-Anbieter Zugriff auf Daten und
about_pssessionsBeschreibt Windows PowerShell-Sitzungen (PSSessions) und
about_pssession_detailsStellt ausführliche Informationen über Windows PowerShell-
about_PSSnapinsBeschreibt Windows PowerShell-Snap-Ins und veranschaulicht ihre
about_Quoting_RulesBeschreibt Regeln zur Verwendung einzelner und doppelter
about_RedirectionBeschreibt, wie die Ausgabe von Windows PowerShell an Textdateien
about_RefBeschreibt das Erstellen und Verwenden eines Verweisvariablentyps.
about_regular_expressionsBeschreibt reguläre Ausdrücke in Windows PowerShell.
about_remoteBeschreibt, wie Remotebefehle in Windows PowerShell ausgeführt werden.
about_remote_FAQEnthält Fragen und Antworten zur Ausführung von Remotebefehlen in
about_remote_jobsBeschreibt, wie Hintergrundaufträge auf Remotecomputern
about_remote_outputBeschreibt, wie die Ausgabe von Remotebefehlen interpretiert und
about_remote_requirementsBeschreibt die System- und Konfigurationsanforderungen zum
about_remote_troubleshootingBeschreibt die Fehlerbehebung für Remotevorgänge in Windows PowerShell.
about_requiresVerhindert die Ausführung eines Skripts, wenn die angegebenen
about_Reserved_WordsFührt die reservierten Wörter auf, die nicht als ID verwendet
about_ReturnBeendet den aktuellen Bereich. Dies kann eine Funktion, ein
about_scopesErklärt den Begriff des Bereichs in Windows PowerShell und zeigt,
about_scriptsBeschreibt, wie Skripts in Windows PowerShell geschrieben und
about_script_blocksDefiniert Skriptblöcke und erläutert die Verwendung von
about_script_internationalizationBeschreibt die Skriptinternationalisierungsfeatures von Windows
about_Session_ConfigurationsBeschreibt Sitzungskonfigurationen, die bestimmen, welche
about_SigningErklärt, wie Skripts signiert werden, damit sie den Windows
about_Special_CharactersBeschreibt die Sonderzeichen, mit denen Sie die Interpretation
about_splitErklärt, wie der Teilungsoperator verwendet wird, um eine oder
about_SwitchErklärt, wie eine switch-Anweisung zur Verarbeitung mehrerer
about_ThrowBeschreibt das Throw-Schlüsselwort, das einen Fehler mit Abbruch
about_transactionsBeschreibt die Verwaltung von Transaktionsvorgängen in Windows
about_trapBeschreibt ein Schlüsselwort, das einen Fehler mit Abbruch behandelt.
about_try_catch_finallyBeschreibt die Verwendung von Try-, Catch- und Finally-Blöcken
about_types.ps1xmlErläutert, wie Sie mit den Types.ps1xml-Dateien die Microsoft
about_type_operatorsBeschreibt die Operatoren, die mit Microsoft .NET Framework-Typen
about_VariablesBeschreibt, wie Werte in Variablen gespeichert werden, die in
about_WhileBeschreibt eine Sprachanweisung, mit der Sie auf Grundlage der
about_wildcardsBeschreibt, wie Platzhalterzeichen in Windows PowerShell
about_Windows_PowerShell_2.0Beschreibt die neuen Features von Windows PowerShell 2.0.
about_Windows_PowerShell_ISEBeschreibt die Features und Systemanforderungen der integrierten
about_WMI_CmdletsEnthält Hintergrundinformationen über die
about_WS-Management_CmdletsBietet eine Übersicht über Webdienste für Verwaltung (WS-Verwaltung) als
defaultZeigt Hilfe zu Windows PowerShell-Cmdlets und -Konzepten an.

 

 

zustätliche Befehle können jederzeit mittels Module installiert werden:

z.B. für Active Directory RSAT